Lahar Berlin ist ein unabhängiges Posterzine, das im Rahmen von 48 Stunden Neukölln seine Ausgabe #2 – Chameleon präsentiert. Das Thema „Chameleon“ verweist nicht nur auf die Fähigkeit zur Anpassung, es wirft auch die Frage nach Authentizität auf und adressiert so das diesjährige Festivalthema “Neue Echtheit”: Was bedeutet Authentizität, wenn wir uns doch konstant verändern und weiterentwickeln? Kommt zur Launch Party, beteiligt euch an dem Diskurs, schnappt euch ein kostenloses Magazin + Poster, bestaunt die ausgestellten Kunstwerke und lasst euch inspirieren, selbst bei Lahar Berlin mitzuwirken. Samstag um 16 Uhr beginnt Daiane Rafaela mit ihrer ca. dreistündigen Performance "This is what reality looks like".
Lahar Berlin is an independent zine that opens up into a magnificent poster. Issue #2 – Chameleon will be launched in the inspiring setting of 48 Stunden Neukölln. While the theme of Chameleon refers to the ability to adapt, it also raises the question of authenticity and speaks to this year’s festival theme of "Neue Echtheit": if we're constantly changing and evolving, what does authenticity mean in the end? Come to the launch party to check out different views, get a free zine + poster, see some great artwork and maybe even get inspired to collaborate with our next issues. Saturday at 4pm, Daiane Rafaela will begin her performance piece "This is what reality looks like", which will go on for about 3 hours.
Location and dates: 
WILD-03
Weserstr.
50
12045
Berlin
Sat 16:00 to 23:00
Artists' profiles: