Nimm die Kamera zur Hand und zeig mir Deine Welt. Ein Bild von dir, das Haus in dem du lebst, die Freund*innen die du hast, einen Ort der dir wichtig ist, einen inszenierten Augenblick. Die Ausstellung zeigt Fotografien aus einem Workshop der C/O Berlin Foundation mit geflüchteten Jugendlichen der Gemeinschaftsunterkunft in der Pichelswerder Straße. Entstanden sind Bilder, in welchen die Jugendlichen von der Welt erzählen, die sie umgibt. Manchmal, so scheint es, schweifen ihre Blicke ab, durchblicken die Oberfläche des Alltags und der vertrauten Umgebung. Vergangenes wird spürbar, Zukünftiges erahnt. Die Suche nach einem ganz eigenen Blick war ein herausfordernder Prozess, der Mut und Überwindung erforderte.
Take a camera, and show me your world. A picture of yourself, the house you are living in, your friends, a place that is important to you, a staged moment. This exhibition displays photographs from a workshop of C/O Berlin Foundation with young people with a refugee background living in an accommodation at Pichelswerder Straße. In their images, the workshop participants narrate the world surrounding them. Sometimes, it seems, their eyes start to wander and break through the surface of everyday life and their familiar surroundings. The past becomes tangible, the future discernible. The process of searching for one’s individual gaze was a challenging process that required courage and the overcoming of discomfort.
Location and dates: 
PAS-14
Richardstr.
99
12043
Berlin
Fri 19:00 to 22:00
PAS-14
Richardstr.
99
12043
Berlin
Sat 14:00 to 22:00
PAS-14
Richardstr.
99
12043
Berlin
Sun 14:00 to 19:00
Artists' profiles: