Die Performance "This Is What Reality Looks Like" untersucht, wie Realität definiert und verformt wird. Sie betrachtet den Körper als Zeichen, dessen Bedeutung durch die Medien stetig beeinflusst wird. Um die Gegenüberstellung von Begriff und Realität wiederherzustellen, nutzt Daiane Rafaela den Körper als Medium, um das Konzept zu verformen und neu zu gestalten. Dabei macht sie sich mehrere Ebenen der Wirklichkeit zunutze, während sie einen neuen Körper erschafft. Rafaelas Forschung widmet sich Körperkunst, -modifikation und -ästhetik und bezieht auch ihre eigene Geschichte und feministische Einflüsse mit ein. Die Performance findet während des Launches der neuen Lahar Berlin Ausgabe #2 – Chameleon statt.
"This Is What Reality Looks Like" is a durational performance piece that investigates the lenses that define and deform reality. It looks at the body as a sign whose meaning is continuously crafted by different media. To revert the juxtaposition of conceptual and real, the artist resignifies the body as a medium and uses it to deform and recreate the concept, taking ownership of multiple layers of reality as they create a new body. Daiane Rafaela is a Brazilian multiartist based in Berlin. Her research focuses on body art, body modification and body aesthetics, focusing on her personal history and feminist influences. This piece is part of the launch of the Chameleon issue (#2) of the posterzine Lahar Berlin.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
WILD-03
Weserstr.
50
12045
Berlin
Sa 16:30 bis 19:30
Künstlerprofil(e):