Was passiert, wenn eine Künstlerin ihren prallvollen Arbeitstisch bis ins kleinste Detail noch einmal herstellt und beide nebeneinander präsentiert? Die vielfältigen Arbeitsprozesse, die hierfür notwendig waren, führen von ganz persönlicher bis hin zu gesellschaftlicher Wertebefragung. Zu sehen in den Arbeitsräumen einer ehemaligen Bank.
The artist presents two tables stuffed full of items, the two identical in every single detail. The original one is taken from her studio and the second one is an artificial copy, created by means of different techniques and doings. The process leads to questioning personal and social values.
Shown in a room with a former bank safe.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
PAS-01
Karl-Marx-Str.
107
12043
Berlin
Fr 19:00 bis Sa 02:00
PAS-01
Karl-Marx-Str.
107
12043
Berlin
Sa 12:00 bis So 02:00
PAS-01
Karl-Marx-Str.
107
12043
Berlin
So 12:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):