RADIX ist eine hölzerne Wurzelskulptur, die durch eine Projektions- und Klangebene zu einem fiktiven Dasein belebt wird: Teils Lebewesen, teils Maschine. In einer fortlaufenden audiovisuellen Bespielung vollzieht die Wurzel eine Metamorphose, von ihrer anfänglich natürlichen Gestalt hin zu einem technischen Objekt. Organische Adern werden herausgefordert durch digitale Strukturen und wandeln sich zu geometrischen Mustern bis der Zyklus neu beginnt. Die Wurzel als Hybrid beider Formsprachen erforscht so die Dichotomie aus organischer und digitaler Ästhetik
Radix is a wooden root sculpture that is brought to life through 3D Projection Mapping as a fictive entity: part organism, part apparatus. In an ongoing play of light and sound the object undergoes a metamorphosis from its initial natural shape towards an artificial formation. Organic veins are taken over by digital structures and finally replaced by geometric patterns until the cycle begins all over again. Both states have their own visual language and as a hybrid of those the sculpture is constantly relocating between organic and digital aesthetics.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
FLU-14
Am Sudhaus
3
12053
Berlin
Fr 19:00 bis Sa 01:00
FLU-14
Am Sudhaus
3
12053
Berlin
Sa 13:00 bis So 01:00
FLU-14
Am Sudhaus
3
12053
Berlin
So 13:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):