Ane Dawas wird ihr 10jähriges Jubiläum beim Festival mit einer neuen echten Aktion beurkunden.
Sie dokumentiert mit ihren Polaroid-Bildern die Echtheitswahrnehmung des Festivals im Körnerkiez. Fernab von der digitalen Welt, in der wir heute alle leben, möchte sie ein ungefiltertes Zeugnis erschaffen. Dabei wird Ane Dawas Gast bei anderen Ausstellungen sein, um Künstler*innen zu portraitieren. Diese Echtheitsdokumente werden in der Galerie zu einem Kunstwerk verschmolzen. Eine neue Echtheit entsteht, denn es gibt nur ein Sofortbild, ein Original.
Daneben gibt es eine Ausleihstation für Polaroidkameras.
For her 10th year of participation on the festival Ane Dawas will document the realness of the artists themselves – with Polaroid Portraits of them. Far from the digital world, where we live today, she would like to create an unfiltered evidence. She will visit exhibitions and make portraits of the artists. These “realness documents” will become part of an artwork in the gallery schwarzekatze/weisserkater.
In the same gallery there will be a possibility to rent polaroid cameras.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
KÖ-10
Emser Str.
128
12051
Berlin
Fr 19:00 bis 22:00
KÖ-10
Emser Str.
128
12051
Berlin
Sa 15:00 bis 22:00
KÖ-10
Emser Str.
128
12051
Berlin
So 15:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):