Ausgangspunkt meiner Landschaftsmalerei ist immer ein Handyfoto einer Landschaftsszene, die mich inspiriert. Die Inspiration rührt eher aus einer inneren Resonanz zu in der Szene wahrgenommen wirkenden Kräften, denn aus dem visuell Wahrgenommenen. Das Foto erfüllt für mich die Funktion einer Erinnerung an die innere Resonanz und der Dokumentation des Gesehenen meiner unmittelbaren Naturerfahrung.
Meine malerische Verarbeitung dieser „echten“ Erfahrung erfolgt in meinem Atelier.
In der Spannung der echten inneren und äußeren Erfahrung findet der künstlerische Prozess des Entstehenlassens des Bildes statt. Dabei interessiert mich besonders eine Durchlässigkeit für ein „Dahinter“ bzw. ein „Darüberhinaus".
The origin of my landscape paintings is always a handy photo of a landscape which inspired me. Inspiration is more of an inner response of a perceived energy than from the visually perceived. The photos perform the function of memories and the documentation of what took place during my experience with nature.
The painting process of these “true” experiences will take place in my studio. The artistic process takes place in the development of the painting by the tension of the true inner and outer experience. My interest is especially the transparency for what is behind or in addition to it.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
RIC-03
Hertzbergstr.
27
HH, EG, re.
12055
Berlin
Fr 19:00 bis 22:00
RIC-03
Hertzbergstr.
27
HH, EG, re.
12055
Berlin
Sa 14:00 bis 21:00
RIC-03
Hertzbergstr.
27
HH, EG, re.
12055
Berlin
So 14:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):