Film und VR-Experience, man schaut sich einen Auszug aus dem 2D-Film an und taucht dann in das Geschehen ein.
Wir schreiben das Jahr 1977. Der kleine Kaspar (6) lebt mit seinem Vater in einer Villa mitten im Brandenburger Wald.
Nach dem mysteriösen Tod seiner Mutter vereinsamt Kaspar in der Villa und sein einziger Spielkamerad
ist ein imaginärer Freund namens Pixi. Als Pixi ihm einen Weg verrät, wie er seine Mutter wieder sehen kann, macht sich Kaspar auf eine Reise in eine finstere Unterwelt.
Wir zeigen eine Demovision als Teaser.
KOBOLD MOVIE: The year is 1977. Little Kaspar (6) lives with his father in a villa in the middle of the Brandenburg Forest.
After his mother's mysterious death, Kaspar dies in the mansion and his only playmate is an imaginary friend named Pixi.
As Pixi whispers to him a way to see his mother again, Kaspar sets out on a journey into a dark underworld.
We present a teaser in the exhibition.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
FLU-14
Am Sudhaus
3
12053
Berlin
Fr 19:00 bis 23:00
FLU-14
Am Sudhaus
3
12053
Berlin
Sa 13:00 bis 22:00
FLU-14
Am Sudhaus
3
12053
Berlin
So 13:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):