Jan Beierle ist ein Komponist, Gitarrist und Sänger aus Neukölln. In seinen Songs hinterfragt er den herrschenden Zeitgeist und kritisiert den zunehmenden Mangel an Mitmenschlichkeit. Seine Songs beschreiben den Wahnsinn und den Kontrollverlust, welcher mit der immensen Informationsflut und dem schnellen (digitalen) Wandel einhergeht. Lösen die Lügen und Illusionen die Realität ab und an was soll man im neuen Zeitalter von Fake News noch glauben? Hört diese negative Entwicklung bald wieder auf und kriegen wir die Kurve? Wird die neue Echtheit künftig nur durch Algorithmen erschaffen, ist der Mensch nur noch Konsument und Beiwerk eines funktionierenden Systems? Diesen und anderen Fragen geht Jan nach.
Jan Beierle is a composer, guitar player and singer from Neukölln. In his songs he is questioning the current Zeitgeist and is criticizing an increasing lack of humanity. His songs describe the madness and loss of control coming with information overload and fast (digital) change. Will lies and illusion replace reality? What to believe in fake news times? Will this negative trend stop and/or can it be reversed? Is new reality only based on algorithms and a human being only consumer and bystander of a functioning system - Jan will be reflecting on these questions in his songs.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
SCHI-15
Hermannstr.
99
Garten neben der Nr. 99
12051
Berlin
Sa 16:00 bis 17:00
SCHI-15
Hermannstr.
99
Garten neben der Nr. 99
12051
Berlin
So 18:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):