Ein Piedoyer in Bildern, Texten und Aktion

Wir sehen, hören, riechen und schmecken die Stadt. Da fehlt was. Die Schuhe dämpfen das Fühlen. Was verpassen wir? Den gelassenen Raggae der Kopfsteine, den drängenden Funk der Katzenköpfe, den platten Pop der Kacheln, das Lied der Feldsteine, die Balladen des Asphalts, die Fugen der Granitplatten, den Blues der Bohlen, die Koloraturen der Kieselwege, die Marsche des Verbundsteins, und auch Symphonien der Großstadt, die im Minutentakt den Entlüftungsschächten der U-Bahn entweichen.
Die mit den Füßen ertasteten Klänge formen sich zu Bildern, Gefühlen und Ideen: Tartan für den Tauentzien, polstert die Potse, frittiert die Friedrichstraße …
A piedoyer. Shoes seperate feet and ground. Comfort versus experience. What do we miss?

Reggae-walk on the cobbled-pavement
Funky-walk on the Berlin cat calls pavement
Popping-walk on glazed tiles
Lazy-walk on boulder pavement
Greedy-walk on pebble flint
Tango-walk on asphalt
New-Orleans-walk on ruffty planks
Robot-walk on compound stones
Soul-train-walk on concrete
Walzy-walk on granite
and the minute-symphonies of the air escaping the ventilation-systems of the Underground-Stations.
All these activities lead to feelings, pictures and ideas.
Lets tartan the Tauentzien, bolster the Potse and frite the Friedrichstraße.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
PAS-12
Karl-Marx-Str.
137
HH
12043
Berlin
Fr 19:00 bis Sa 00:00
PAS-12
Karl-Marx-Str.
137
HH
12043
Berlin
Sa 14:00 bis So 00:00
PAS-12
Karl-Marx-Str.
137
HH
12043
Berlin
So 14:00 bis 17:00
Künstlerprofil(e):