Im Rahmen der Ausstellung „Entwurzelt“ präsentieren die Neuköllner Stadtteilmütter ihr widerständiges Erinnerungstuch. Sie wurden vom rumänisch-deutschen Künstlerduo Birgit Auf der Lauer & Caspar Pauli eingeladen, über ihre Erinnerungen und deren Veränderungen nachzudenken. Wie „echt“ bleiben sie? Die Frauen folgten Spuren der Vorfahren durch Kriege, ethnische Säuberungen, Hoffnung und Wünsche. Was davon ist der Mehrheitsgesellschaft bekannt?
Mit Stadtteilmüttern aus Neukölln: Ferial Abdallah, Rowaida Allan, Miriam Ayad, Yasmine Bachir, Nurcan Balci, Yousra Al Haj, Diana Janbeili, Abla Al Khalaf, Georgeta Matei Kossmannn, Maissoun El Sayed, Aygün Özkan, Mevljude Ramadani, Annabel Schmidt und Danuta Treder
The Neuköllner Stadtteilmütter present their Resistance Memory Cloth as part of the “Uprooted” exhibition. They were invited by Romanian-German artist duo Birgit Auf der Lauer & Casper Pauli to reflect on the changes in their lives and their memories. How “real” do memories stay? The women followed traces left by their ancestors through wars and ethnic cleansing, hopes, and desires. How much does mainstream society know of these stories?
With Stadtteilmütter in Neukölln: Ferial Abdallah, Rowaida Allan, Miriam Ayad, Yasmine Bachir, Nurcan Balci, Yousra Al Haj, Diana Janbeili, Abla Al Khalaf, Georgeta Matei Kossmannn, Maissoun El Sayed, Aygün Özkan, Mevljude Ramadani, Annabel Schmidt and Danuta Treder
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
KÖ-04
Schierker Str.
8
im Park
12051
Berlin
So 16:00 bis 17:30
Künstlerprofil(e):