Das Interview reflektiert die Kommerzialisierung des Selbst im Zeitalter der allgegenwärtigen Datenverarbeitung.
In einem gemütlichen Zimmer stehen sich zwei Stühle gegenüber. Ein Interviewer sitzt im Raum und führt das Gespräch. Kameras verfolgen Mikro-Körpergesten und verwandeln sie in Licht und Klang. Ein Fenster gibt aber die intime Interaktion nach außen frei. Der Interviewraum ist kein Ort, an dem man sich verstecken kann...
Ein letzter "Touch" befragt den/die Besucher*in über Intimität: Wer bist du? Wer sind wir? Was ist real?

Konzept und Realisierung: Delphine Lavau (Interviewer) und Robert Wechsler
Sound design: Marcello Lussana
Dank: E. Ertan
Producers: www.palindrome.de und www.sentire.me
The Interview reflects on the commercialization of one's self in the age of Big Data.
Two chairs face each other in a cozy space. An interviewer sits in the room and guides the conversation. Cameras track micro gestures and transform them into light and sound. Body language echoes on the walls of the room. Meanwhile the private interaction is revealed to viewers standing outside. The Interview room is not a place where one can hide…
A final 'touch' questions the visitor in her/his intimacy: Who are you? Who are we? What is real?

Concept and realization: Delphine Lavau (Interviewer) and Robert Wechsler
Sound design: Marcello Lussana
Thanks: Ekmel Ertan
Producers: www.palindrome.de and www.sentire.me
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
PAS-08
Kienitzer Str.
11
12053
Berlin
Fr 19:00 bis 22:00
PAS-08
Kienitzer Str.
11
12053
Berlin
Sa 15:00 bis 19:00
PAS-08
Kienitzer Str.
11
12053
Berlin
So 15:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):