Werdegang / Ausbildung: 
WUNDERKAMMER wurde 2014 in Berlin gegründet. Mit unendlicher Neugier und den Bausteinen Inspiration, Wissen und Zuneigung macht sich WUNDERKAMMER auf, die Musik des Barock weiter zu erforschen und dadurch für uns alle zu erhalten. Mit ihren Instrumenten Cembalo/ Orgel, Cello und Viola da Gamba/ Violone bilden die Musiker eine stabile Basis, um die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts kammermusikalisch, mit Gästen zum Orchester erweitert, oder auch als Continuogruppe zur Aufführung zu bringen. Daneben widmen sie sich auch der Interpretation zeitgenössischer Kompositionen. So ziehen sich Peter Uehlings Kompositionen oft wie ein roter Faden durch die Konzerte des Ensembles.
Sarah Perl - Viola da Gamba & Violone
Martin Seemann - Violoncello
Mira Lange - Cembalo
Peter Uehling - Cembalo/Orgel/Dirigent/ Autor
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
CD-Veröffentlichungen des Ensembles WUNDERKAMMER bei Coviello Classics:
Réflexions sérieuses, 2011
Markuspassion, 2016
WUNDERKAMMER, 2018
Glauben, lieben, hoffen, 2018 (erscheint im Herbst)

Auswahl an Konzerten:
Uckermärkische Musikwochen
Festival der Batzdorfer Hofkapelle
Literatur- und Musikfestival "Wege durch das Land"
Passionskonzerte mit der Berliner Singakademie
Windsbacher Knabenchor